Klarstein Lambada Standmixer Küchenmixer : Wertvolles und schickes Design. Funktionalität einwandfrei.

Der deckel ist eine herausforderung. Davon abgesehen ist der klarstein lambada des deutschen verkäufers chal-tec (electronic-star) ein ordentliches gerät der einstiegsklasse. Weiche und mittelharte zutaten (am besten vorher in kleinere stücke schneiden) sind unproblematisch, bei gefrorenen beeren beispielsweise stößt der mixer aber an seine grenzen. Dann merkt man ihm an, dass er „nur“ 650 watt hat und es eben kein hochleistungsmixer ist. Bei alledem muss man aber auch die relation zum preis sehen. Selbst einfachste discountermodelle mit in der regel weniger power kosten häufig schon 30 bis 40 euro. Da braucht sich der klarstein lambada also nicht zu verstecken. Eine herausforderung stellt für mich die handhabung des deckels dar. Um den mixer vor inbetriebnahme fest zu verschließen, muss der deckel von oben flach auf den glaskrug aufgedrückt werden. Wie man auf den offiziellen produktbildern des herstellers gut erkennen kann, besitzt der deckel mehrere kreisförmige riffelungen, um einen besseren halt zu gewährleisten.

Klarstein lambadalambada kann ich nicht tanzen aber habe dafür das mix-gerät wo wir unterschiedliche produkte drin zubereiten,so das es uns auch mundet und jeder seinen früchte-wunsch mitteilen kann. In rot-metallic ist meiner gehalten,was gut in meine klarstein linie hinein passt und alles miteinander harmoniert. Der standmixer hat einige tasten an der front- welche mit symbolen und schrift versehen sind,so sind die drei geschwindigkeitsstufen klar und zwei zubereitungsarten auch,natürlich darf der power schalter nicht fehlen hier samt einer blauen led. Der netzstecker ist natürlich integriert,welcher für uns ausreichend ist,sowie die glaskanne mit etwa 1,5l und seinen 650 watt. Rasch ist er aufgebaut,früchte hinein und unterschiedliche flüssigkeiten oder joghurt,wir machen unsere smoothie hier und auch joghurt mit dem eigenen früchtewunsch. Alles kommt hier in die glaskanne hinein,dank des griff kann dies gut gehalten und auf den mixer aufgesetzt werden. Ich wähle meist die mittlere geschwindigkeit,so wird alles gut vermischt und die früchte haben eine richtige größe wenn diese zerkleinert werden- was gut geht mit der mittleren geschwindigkeit. Wenn die zubereitung dann fertig ist,leere ich dies durch den ausguss der kanne in schälchen oder gläser,was keine sauerei macht und ich dann auch mit dem schaber alles aus der kanne bekomme. Das glas ist robust,so das es durch die rotationen nicht zu bruch geht oder sich die kanne gar aus der halterung löst.

Klarstein Lambada Standmixer Küchenmixer (650 Watt, 1,5 Liter-Glasbehälter, 3 Geschwindigkeitsstufen, Smoothiemaker, Pulse-Funktion) schwarz-silber

  • Dieser unkomplizierte Standmixer eignet sich zum Zerkleinern, Mixen und Pürieren. Sein 650 Watt starker Motor verfügt über 3 Geschwindigkeitsstufen und zwei wählbare Funktionen: Pulse und Smoothie.
  • Der Messeraufsatz mit vier langen Edelstahlklingen im Wellenschliff rotiert in einem geschmacksneutralen 1,5 Liter Glaskrug mit senkrechten Rippen zur Erzeugung von Gegenspin für beste Zerkleinerungsergebnisse.
  • Der Ein-/Ausschalter befindet sich an der Gerätefront. Die leicht verständliche Bedienung erfolgt mit fünf Tasten. Bei der Pulse-Funktion drehen die Klingen mit Höchstgeschwindigkeit, solange die Taste gedrückt wird – ideal für hartes Gemüse.
  • Eine verschließbare Öffnung im Deckel ermöglicht das Einfüllen weiterer Zutaten, auch während des Betriebs.
  • Der Glaskrug kann zur Reinigung leicht entfernt und unter lauwarmem Wasser gereinigt werden. Anschließend wird der kompakte Mixer wieder an seinen angestammten Platz gestellt.

Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen mixer. Nur der plastik deckel schließt schwer. Vielleicht wird das mit der zeit allerdings noch einfacher.

Klarstein Lambada Standmixer Küchenmixer (650 Watt, 1,5 Liter-Glasbehälter, 3 Geschwindigkeitsstufen, Smoothiemaker, Pulse-Funktion) schwarz-silber : Ein kräftiger und vielseitiger mixer. Wir hatten schon einige mixer, die wir hauptsächlich für milchshakes, smoothies und zum zerkleinern von obst genutzt haben. Auch dieses modell von klarstein verfügt mit seinen 650 watt über genügend power und eignet sich dazu ganz hervorragend. Geliefert wird der lambada von klarstein mit der recht massiven basis, dem mixbehälter aus glas mit 1,5 litern fassungsvermögen, einem kunststoffdeckel mit integriertem und herausnehmbarem messbecher sowie einer ausreichend ordentlichen bedienungsanleitung in deutsch und weiteren sprachen. Das wichtigste vorab: der mixer tut mit seinen kräftigen 650 watt das was er soll ganz prima. Er ist mit drei leistungsstufen, einer smoothie- und einer puls-funktion ausgestattet. Die insgesamt vier klingen machen einen sehr robusten eindruck und zerkleinern auch kleinere eiswürfel mühelos. Zum betrieb wird der mixbehälter einfach auf die basis gesetzt. Am besten legt man die linke hand auf den deckel und schaltet den mixer dann mit der rechten hand ein. Der deckel schließt übrigens wirklich dicht und stabil.

This entry was posted in Standmixer and tagged . Bookmark the permalink.